beste Ansicht = 1280x1024 pix
Erweiterte Suche
 

Zufallsbild

Corbicula fluminea (O. F. Müller, 1774) -- Grobgerippte Körbchenmuschel, Asiatische Körbchenmuschel} Corbicula fluminea - 20. Fund
Corbicula fluminea - 20. Fund



 

Impressum

ÿ¿ÿ¿ÿ¿ÿ¿ÿ¿ÿ¿ÿ¿ÿ¿ber mich...

 

E-Mail

Schlüsselwörter:

Tetraodontiformes, Balistidae, Kugelfischverwandte, Drückerfische, Balistoides, conspicillum, Bloch, &, Schneider, 1801, Leopard-Drückerfisch, Deutschland, Oberwiesenthal

 

Balistoides conspicillum - 1. Fund

(Gefangenschaft)
Daten Balistoides conspicillum - 1. Fund

 

Funddaten:

Gefunden in Deutschland (Sachsen)

Im „Meeresaquarium Oberwiesenthal“.

(956 m Höhe NN)

 

Größe:

 

 

Funddatum:

23.12.2013

 

nach oben




 

Der Leopard-Drckerfisch (Balistoides conspicillum) ist eine Art der Familie der Drckerfische (Balistidae).

Er ist beheimatet im Indischen und Pazifischen Ozean. Seine Gre betrgt um die 50 Zentimeter. Der mit hellem Orange umrahmter Mund und die groen hellen Flecken an der unteren Krperhlfte bilden einen aufflligen Kontrast zu der dunkleren oberen Krperhlfte. Schwanz- und Rckenflosse sind grn gezeichnet. Er kann wie alle Vertreter der Drckerfische den ersten Rckenstachel durch den zweiten Stachel in einer aufrechten Position fixieren.

Der Leopard-Drckerfisch lebt berwiegend als Einzelgnger.

Leopard-Drckerfische knnen Ciguatera auslsen, wenn sie vom Menschen verzehrt werden. Zu den Erkrankungsbildern gehrt eine Umkehrung des Temperaturgefhls, bei dem warme oder heie Gegenstnde als kalt empfunden werden, kalte dagegen als hei.

(Quelle: Wikipedia  )

nach oben