beste Ansicht = 1280x1024 pix
Erweiterte Suche
 
 

Zufallsbild

Nassarius (Hinia) reticulatus (Linnæus, 1758) -- Netzreusenschnecke} Nassarius reticulatus - 19. Fund
Nassarius reticulatus - 19. Fund


 

Impressum

Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?ber mich...

 

E-Mail

 

 
 
 

Calosoma inquisitor (Linnæus, 1758) -- Kleiner Puppenräuber



Gefunden: 2 Bild(er) auf 1 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 2.

jpg - DateiCalosoma inquisitor -  1. Fund
Calosoma inquisitor - 1. Fund

Calosoma inquisitor (Linnæus, 1758) -- Kleiner Puppenräuber


 
jpg - DateiCalosoma inquisitor -  2. Fund
Calosoma inquisitor - 2. Fund

Calosoma inquisitor (Linnæus, 1758) -- Kleiner Puppenräuber


 
     





 

Der Kleine Puppenruber (Calosoma inquisitor) ist ein Kfer aus der Familie der Laufkfer (Carabidae).

Die Kfer erreichen eine Krperlnge von 13 bis 22 Millimetern. Der Krper ist kupferfarben, manchmal ist er an den Seiten des Halsschildes und der Deckflgel auch grnlich gefrbt. Selten sind Exemplare schwarz und haben dann einen kupferartigen, grnen oder blauen Glanz am ganzen Krper. Die fein lngsgerillten Deckflgel haben im vierten, achten und zwlften Zwischenraum feine grne Punkte, die man aber nur bei Vergrerung erkennen kann.

Die Tiere kommen in Nordafrika, Europa, nrdlich bis in den Sden Skandinaviens und in Asien vor. Sie wurden in Nordamerika zur biologischen Schdlingsbekmpfung eingefhrt. Sie leben vor allem in Laubwldern, vom Flachland bis ins Gebirge, kommen aber auch in Gebschen und Grten vor. Sie sind selten, stellenweise in manchen Jahren aber hufig anzufinden.

Die Imagines ernhren sich ruberisch von verschiedensten Insekten und deren Larven, insbesondere von Schmetterlingsraupen. Sie knnen gut fliegen und sind nicht nur am Boden, sondern auch in Gebschen und auf Bumen zu finden. Bei Gefahr lsst sich der Kfer fallen und droht, indem er den Vorderkrper aufrichtet und die Mandibeln spreizt. Die Weibchen legen etwa 50 Eier ab. Die daraus schlpfenden Larven ernhren sich auch ruberisch und entwickeln sich sehr schnell. Sie verpuppen sich im Boden. Die Kfer schlpfen bereits im Juni, verweilen aber noch in einer Diapause bis zum nchsten Frhjahr im Boden.

Quelle: WikipediaQuelle: Wikipedia

Bilder pro Seite: 

 



RSS Feed: Calosoma inquisitor (Linnæus, 1758) -- Kleiner Puppenräuber (Neue Bilder)