beste Ansicht = 1280x1024 pix
Erweiterte Suche
 
 

Zufallsbild

Rana ridibunda (Pelophylax ridibundus) (Pallas, 1771) -- Seefrosch} Rana ridibunda -  9. Fund
Rana ridibunda - 9. Fund


 

Impressum

Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?ber mich...

 

E-Mail

 

 
 
 

Fam. Anthicidae (Latreille, 1819) -- Blütenmulmkäfer, Blumenkäfer


Unterkategorien
Anthicus antherinus (Linnæus, 1761) (2)
Anthicus antherinus antherinus

Gefunden: 0 Bild(er) auf 0 Seite(n). Angezeigt: Bild 0 bis 0.

In dieser Kategorie sind keine Bilder vorhanden.





 

Die Bltenmulmkfer oder Blumenkfer (Anthicidae) sind eine Familie der Kfer, die im Aussehen Ameisen sehr hnlich sind.

Der kleine Kopf der Kfer sitzt am Ende eines spitz zulaufenden Halsschildes, das schmal und kugelig ist. Die Beine und Antennen sind schlank, was die ameisenhnliche Form ausmacht.

Die Kfer sind Allesfresser und ernhren sich von Gliederfern, Pollen, Pilzen und allem, was sie darber hinaus an fressbarer Nahrung finden. Einige Arten sind Ntzlinge, weil sie sich von Larven und Eiern von Schdlingen ernhren.

Die Larven sind entweder Allesfresser, Jger oder Pilzfresser. Die Larven der Gattung Notoxus fressen auch gerne Skartoffeln an.

Zahlreiche Arten der Familie speichern das Gift Cantharidin, um es gegen ihre Fressfeinde einzusetzen.

Die Familie der Bltenmulmkfer ist in Europa mit vier Unterarten in 23 Gattungen und knapp 400 Arten vertreten.[1] Weltweit gibt es etwa 100 Gattungen mit insgesamt ber 3.000 Arten.

Quelle: WikipediaQuelle: Wikipedia

Bilder pro Seite: 

 



RSS Feed: Fam. Anthicidae (Latreille, 1819) -- Blütenmulmkäfer, Blumenkäfer (Neue Bilder)