beste Ansicht = 1280x1024 pix
Erweiterte Suche
 
 

Zufallsbild

Xanthorhoe montanata (Denis & Schiffermüller, 1775) -- Mückenspanner, Schwarzbraunbinden-Blattspanner} Xanthorhoe montanata -  1. Fund
Xanthorhoe montanata - 1. Fund


 

Impressum

Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?ber mich...

 

E-Mail

 

 
 
 

Fam. Dromaiidae (Vieillot, 1816) -- Emus


Unterkategorien
Dromaius novaehollandiae (Latham, 1790) -- Großer Emu (1)
Großer Emu

Gefunden: 0 Bild(er) auf 0 Seite(n). Angezeigt: Bild 0 bis 0.

In dieser Kategorie sind keine Bilder vorhanden.





 

Die Emus (Dromaiidae, Dromaius) sind eine Familie und Gattung flugunfhiger Laufvgel aus Australien. Die Gattung umfasst neben dem bekannten Groen Emu zwei seit der Mitte des 19. Jahrhunderts ausgestorbene Arten, welche auf King Island und Kangaroo Island vor der Kste von South Australia gelebt haben.

Emus sind groe Vgel, die zwischen 1,6 und 1,9 Meter hoch werden, zwischen 30 und 45 Kilogramm wiegen, sehr krftige Beine und ? wie die meisten Laufvgel ? Fe mit drei Zehen haben. Kopf und Hals sind nur sprlich befiedert. Die Gesichtshaut ist schwarz und blau, der Kehlsack ist aufblasbar. Grundstzlich leben Emus eher einzelgngerisch. Insbesondere Mnnchen mit Jungtieren zeigen ein aggressives Verhalten. Die Fortpflanzungszeit fllt in den australischen Winter. Die Gelegegre variiert zwischen fnf und fnfzehn Eiern. Diese werden mit einem Legeintervall von zwei bis vier Tagen gelegt.[1] Sie sind Pflanzenfresser.

Die nchsten Verwandten der Emus sind die Kasuare, mit denen sie manchmal in einer gemeinsamen Unterordnung Casuarii vereint werden. Emus bilden eine Familie mit nur einer Gattung, der die rezente sowie die zwei ausgestorbenen Arten und eine ausgestorbene Unterart zugeordnet werden:

Quelle: WikipediaQuelle: Wikipedia

Bilder pro Seite: 

 



RSS Feed: Fam. Dromaiidae (Vieillot, 1816) -- Emus (Neue Bilder)