beste Ansicht = 1280x1024 pix
Erweiterte Suche
 
 

Zufallsbild

Mesapamea spec. (Heinicke, 1959)} Mesapamea spec. -  1. Fund
Mesapamea spec. - 1. Fund


 

Impressum

Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?ber mich...

 

E-Mail

 

 
 
 

Amara aenea (De Geer, 1774) -- Erzfarbener Kanalkäfer, Erzfarbiger Kamelläufer



Gefunden: 1 Bild(er) auf 1 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 1.

jpg - DateiAmara aenea -  1. Fund
Amara aenea - 1. Fund

Amara aenea (De Geer, 1774) -- Erzfarbener Kanalkäfer, Erzfarbiger Kamelläufer


 
       





 

Der Erzfarbene Kanalkfer bzw. Erzfarbige Kamellufer oder Erz-Kanalkfer (Amara aenea) ist ein Kfer aus der Familie der Laufkfer (Carabidae).

Die Kfer werden 6,5 bis 8,5 Millimeter lang und haben einen elliptisch, langgestreckten Krper. Dieser ist meist kupfern oder grnlich-metallisch glnzend gefrbt. Selten gibt es auch schwarze oder blaue Exemplare. Die Fhler tragen ebenfalls diese Frbung, lediglich die ersten drei Glieder sind charakteristisch gelblich bis rtlich gefrbt. Der Halsschild hat an den hinteren Ecken rechte Winkel und schliet nahezu perfekt an die Deckflgel an. An der Basis sind an jeder Seite jeweils zwei Eindrcke zu erkennen. Vom Schildchen (Scutellum) fhrt beidseits parallel zum Rand zwischen Deckflgeln und Halsschild ein feiner Scutellarstreifen. Die Deckflgel sind sehr fein lngsgerillt. Die Schenkel (Femora) der Beine sind deutlich dunkler als die Schienen (Tibiae).

Die Tiere kommen in der gesamten Palarktis, stlich bis zum Baikalsee vor, fehlen aber im hohen Norden. Sie wurden in Nordamerika eingeschleppt. Man findet sie berwiegend in trockenen Gegenden, wie beispielsweise auf Wiesen, Trockenrasen, Feldern und in sandigen Gebieten, seltener auch an feuchten Orten, wie etwa in Wldern oder in der Nhe von Gewssern. Sie sind weit verbreitet und sehr hufig.

Die tagaktiven Kfer machen am Boden Jagd auf kleine Insekten. Sie nehmen aber auch Pflanzenteile zu sich, besonders hufig sitzen sie an Getreidehren, von denen sie die Krner fressen. Ansonsten verstecken sie sich unter Steinen oder Laub am Boden. Die Larven leben in Erdrhren, in denen sie auf Beute lauern und sich nach mehreren Hutungen auch verpuppen. Die Imagines schlpfen im Herbst und berwintern.

Quelle: WikipediaQuelle: Wikipedia

Bilder pro Seite: 

 



RSS Feed: Amara aenea (De Geer, 1774) -- Erzfarbener Kanalkäfer, Erzfarbiger Kamelläufer (Neue Bilder)