beste Ansicht = 1280x1024 pix
Erweiterte Suche
 
 

Zufallsbild

Papilio machaon (Linnæus, 1758) -- Schwalbenschwanz} Papilio machaon -  2. Fund
Papilio machaon - 2. Fund


 

Impressum

Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?Ã?Â?ber mich...

 

E-Mail

 

 
 
 

Ordnung Gruiformes (Bonaparte, 1854) -- Kranichvögel


Unterkategorien
Fam. Gruidae (Vigors, 1825) -- Kraniche (5)
Kraniche
Fam. Otididae (Rafinesque, 1815) -- Trappen (2)
Trappen
Fam. Psophiidae (Bonaparte, 1831) -- Trompetervögel (2)
Trompetervögel
Fam. Rallidae (Vigors, 1825) -- Rallen (26)
Rallen

Gefunden: 0 Bild(er) auf 0 Seite(n). Angezeigt: Bild 0 bis 0.

In dieser Kategorie sind keine Bilder vorhanden.





 

Zu der Ordnung der Kranichvgel (Gruiformes) werden traditionell fast 20 Familien gezhlt, von denen viele nur durch Fossilien bekannt sind. Es sind kleine bis sehr groe Vgel, welche schreiten, laufen oder schwimmen. Alle Kranichvgel sind Nestflchter.

Das Handbook of the Birds of the World zhlt die folgenden elf Familien[1] zu den Kranichvgeln:

Neuere phylogenetische Analysen lassen nur noch eine Kerngruppe von fnf Familien bei den Kranichvgeln: die Rallenkraniche, Kraniche, Trompetervgel, Binsenrallen und Rallen. Neu hinzu kommt die monotypische Familie Sarothruridae, die nur aus der bisher in die Rallen gestellten Gattung Sarothrura besteht.

Die Laufhhnchen kommen zu den Regenpfeiferartigen (Charadriiformes). Stelzenrallen und Trappen werden in neue monotypische Ordnungen gestellt (Mesitornithiformes und Otidiformes)[2]. Die Schwesterarten Kagu und Sonnenralle bilden die neue Ordnung Eurypygiformes und die Seriemas zusammen mit einigen ausgestorbenen Vogelfamilien die Ordnung Cariamiformes.[3][4][5]

Die wahrscheinlichen Verwandtschaftsverhltnisse der verbleibenden Familien gibt das folgende Kladogramm wieder.

 Kraniche (Gruidae)

 Rallenkraniche (Aramidae)

 Trompetervgel (Psophiidae)

Quelle: WikipediaQuelle: Wikipedia

Bilder pro Seite: 

 



RSS Feed: Ordnung Gruiformes (Bonaparte, 1854) -- Kranichvögel (Neue Bilder)